Logo

Beteiligung am Linux Presentation Day

Der BraLUG e.V. wird in Kooperation mit der Volkshochschule Brandenburg am nächsten Linux Presentation Day teilnehmen. Die Veranstaltung wird am 21. April 2018 stattfinden. Der BraLUG e.V. dankt der Volkshochschule Brandenburg für die Unterstützung!

Ort: Volkshochschule Brandenburg an der Havel, Wredowplatz 1, 14776 Brandenburg an der Havel

Zeit: 11:00 - 16:00 Uhr

Ansprechpartner für die Organisation ist Ingo Schäfer (E-Mail: ingo.schaefer@bralug.de). Melden Sie sich bei uns, wenn Sie uns bei der Durchführung der Veranstaltung unterstützen möchten (z.B. als Helfer, als Sponsor oder bei der Bewerbung).

Unser Programm am 21.04.2018

Wir werden viele verschiedene Linux-Varianten zum Ausprobieren auf den Computerarbeitsplätzen vorhalten.

Wir werden für Fragen zur Verfügung stehen.

Wir werden ein kleines Vortragsprogramm vorbereiten:

12:00 Uhr - Linux Terminal in Action - Ingo Schäfer
Hands-On-Workshop zum Linux-Terminal
Wieso sind die ganzen Linux-Freaks und Nerds so erpicht darauf, eine Kommandozeile zu verwenden? Ist das nicht umständlich? Nein, ist es nicht. Und in vielen Fällen kommt man damit schneller und präziser zum Ziel. Wer mal versucht hat eine Menge Bilder zu drehen oder Dateien umzubenennen oder auch nur aus irgendwelchen Textdateien die relevanten Inhalte herausfiltern wollte, kam dabei gern mal schnell an die Grenzen der grafischen Werkzeuge oder hat viel Zeit investiert. In diesem Hands-On-Workshop wollen wir gemeinsam die Kommandozeile erforschen und damit einige (hoffentlich gut vorbereitete) Aufgaben lösen.
14:00 Uhr - Analoge Musik digitalisieren - Uwe Berger
Im Rahmen einer kleinen ungezwungenen Vorführung und Diskussion soll gezeigt werden, wie man seine alten, liebgewonnenen und vielleicht auch unersetzbaren Musikkassetten, Schallplatten u.ä. mit Freier Software digitaliseren und für seine, eventuell schon vorhandene, MP3-Sammlung fit machen kann. Es wird erklärt, welche Hardware dazu erforderlich ist und welche frei erhältliche Software für solche Vorhaben geeignet ist. Gern willkommen sind auch Anwenderberichte über eigene Versuche in diese Richtung, um die dabei gemachten Erfahrungen untereinander austauschen zu können.

über den Linux Presentation Day

Der Linux Presentation Day ist eine Veranstaltung, auf der Leute, die Linux gar nicht oder kaum kennen, einen Einblick in den Umgang mit dem Open-Source-Betriebssystem bekommen können. Unterschiedliche Linux-Varianten werden in typischen Alltagssituationen vorgeführt und können ausprobiert werden. Das Ziel der Veranstaltung, die kostenlos besucht werden kann, ist es, den Besuchern bei der Beantwortung der Frage zu helfen, ob auch sie irgendwann in Zukunft Linux nutzen wollen, als Ersatz für oder Ergänzung zu Windows.

Wer sich nach dem Besuch des Linux Presentation Day dafür entscheidet, Linux auf seinem eigenen Computer auszuprobieren, kann dafür auf den monatlichen Treffen des BraLUG e.V. kostenlos Hilfe bekommen.

über den Veranstalter

Der BraLUG e.V. trifft sich normalerweise zweimal im Monat. Die Treffen dienen dem allgemeinen Austausch über Linux, der technischen Unterstützung bei konkreten Problemen am so genannten Stammtisch und an anderen Terminen Vorträgen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, (unangemeldet) zu einem solchen Treffen zu kommen.

Weitere Informationen zu unseren Treffen und den sonstigen Vereinsaktivitäten und -angeboten finden Sie hier: bralug.de