Termine, BraLUG in Aktion

Neben unseren regelmäßigen Treffen, jeden zweiten Mittwoch im Monat, veranstalten wir auch eine jährlich neu zusammengebaute Vortragsreihe. Auch dorthin ist jedermann herzlich eingeladen - der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

12.09.2018, ab ca. 20:00 Uhr Fonte

BraLUG-Stammtisch

Jedermann ist herzlich zum BraLUG-Stammtisch eingeladen. Das Fonte findet man in der Ritterstraße, neben der Jahrtausendbrücke, direkt an der Havel.

20.09.2018, 19:30 Uhr Raum 308 WWZ, Technische Hochschule Brandenburg, Magdeburger Str. 50

openSSH

(Inhaltsangabe folgt noch...)

Achtung! Der Vortragsraum befindet sich nicht im Informatik-Gebäude der Fachhochschule, sondern im großen roten Klinkerbau direkt an der Magdeburger Strasse, Zugang erfolgt durch den Seiteneingang an der Ecke Fouquestrasse.

10.10.2018, ab ca. 20:00 Uhr Fonte

BraLUG-Stammtisch

Jedermann ist herzlich zum BraLUG-Stammtisch eingeladen. Das Fonte findet man in der Ritterstraße, neben der Jahrtausendbrücke, direkt an der Havel.

18.10.2018, 19:00 Uhr Haus der Offiziere, Baikonur

offener Themenabend

Ohne ein festes Thema vorher festzulegen wollen wir in gemütlicher Atmosphäre über die Themen sprechen, die uns und die Gäste gerade interessieren. Also ob es um die Frage geht, welches Dateisystem man heute bei einem Server oder einer Workstation verwenden solle oder darum, ob die Benutzeroberfläche mit "K" oder "G" beginnt, oder gar ganz allgemein man darüber diskutieren sollte, Verschlüsselung komplett abzuschaffen weil ja niemand etwas zu verbergen hat, hängt ganz allein von den Fragen der Gäste ab.

10.11.2018? Volkshochschule Brandenburg, Wredowplatz 1

Linux Presentation Day

Der BraLUG e.V. nimmt am Linux Presentation Day teil. Von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr kann sich jeder ohne vorherige Anmeldung informieren. Genauere Informationen unter http://bralug.de/projekte/lpd/

10.11.2018, noch unbestimmt Uhr VHS Brandenburg, Wredowplatz 1

Retro-Games mit Rasberry Pi

Im Rahmen des Linux Presentation Day: Wie verwandelt man seinen Rasberry Pi in eine Retro-Spielekonsole?

10.11.2018, noch unbestimmt Uhr VHS Brandenburg, Wredowplatz 1

Booten

Im Rahmen des Linux Presentation Day: Wie startet so ein (x86) Computer? Was passiert da? Wer kann das eigentlich alles beeinflussen?

14.11.2018, ab ca. 20:00 Uhr Fonte

BraLUG-Stammtisch

Jedermann ist herzlich zum BraLUG-Stammtisch eingeladen. Das Fonte findet man in der Ritterstraße, neben der Jahrtausendbrücke, direkt an der Havel.

12.12.2018, ab ca. 20:00 Uhr Fonte

BraLUG-Stammtisch

Jedermann ist herzlich zum BraLUG-Stammtisch eingeladen. Das Fonte findet man in der Ritterstraße, neben der Jahrtausendbrücke, direkt an der Havel.

20.12.2018, 19:30 Uhr Raum 308 WWZ, Technische Hochschule Brandenburg, Magdeburger Str. 50

Grafikprogrammierung mit Qt

Das GUI-Framework Qt spielt eine immer größere Rolle in der Softwareentwicklung, so verwendet Google Earth, Opera-Browser oder auch Skype diese Grafik Bibilothek. In der Linux Welt setzen einige Desktop-Umgebung auf Qt, die Bekannteste von ihnen ist KDE. Seit nicht allzu langer Zeit setzt auch die leistungssparend LXDE Oberfläche auf Qt, sie nennt sich LXQt. Ein Grund dafür sich mit der Qt Entwicklung zu beschäftigen. Das Gui-Toolkit ist üblicherweise für C++ entwickelt, es gibt jedoch Anbindungen an andere Sprachen wie zum Beispiel für: Python(PyQt), Ruby(QtRuby) oder auch Haskell(Qtah). Mal sehen wie schwer oder einfach der Einstieg in eine einfache Gui-Entwicklung mit Qt ist.

Achtung! Der Vortragsraum befindet sich nicht im Informatik-Gebäude der Fachhochschule, sondern im großen roten Klinkerbau direkt an der Magdeburger Strasse, Zugang erfolgt durch den Seiteneingang an der Ecke Fouquestrasse.